Bernd Wölbern

Bernd Wölbern

PHOTO-by-SvenTotzek

Kandidatur für die Samtgemeinde Sittensen und die Gemeinde Wohnste

Wer bin ich?
Was mache ich beruflich, wie lange lebe ich schon im Dorf, wie ist mein Familienstand?

Bernd Wölbern, Lehrer an der IGS in Zeven. Wohnster seit Geburt an. Verheiratet...5 Kinder.

Warum möchte ich Kommunalpolitik machen?
Gibt es etwas, das mich konkret dazu bewegt hat, mich zu engagieren?

Weil man was tun muss, wenn Gesellschaft funktionieren soll. Ich habe noch Ideen.

Welche Themen bewegen meine Mitmenschen im Dorf momentan?
Was wird im Dorf (möglicherweise kontrovers) diskutiert? Wie positioniere ich mich?

Es gibt immer noch kein DGH. Orte der Zusammenkunft fehlen. Da möchte ich (immer noch) helfen.

Welche Themen möchte ich in Zukunft auf die Tagesordnung setzen? Was wird aktuell zu wenig thematisiert?

Wie mache ich mein Dorf und meine Samtgemeinde attraktiv für die jüngere Generation, damit sie bleiben oder wiederkommen.

Wie gelingt die Zusammenarbeit mit den anderen Ratsmitgliedern/ der Verwaltung?
Wo gibt es noch Verbesserungspotential?

Immer auf Augenhöhe handeln, immere transparent und mit demselben Wissen für alle entscheiden.

Meine schönste und schlimmste Erfahrung als Ratsmitglied?

Der Genießer schweigt und tritt nicht nach...

Was ich noch los werden wollte...

Regt Euch nicht über "die Politiker" auf, macht selber Politik! Lasst Euch in die Räte wählen und seid Teil der Lösung.