Info-Stand zur Bundestagswahl

Info-Stand
 
Foto: Herbert Osterloh

Martin Schulz in Sittensen?

 

Die letzten Unentschlossenen der Börde Sittensen zu überzeugen, die SPD zu wählen, das war das Ziel des Infostandes des SPD Ortsvereins am heutigen Samstag in der Bahnhofstraße.

Martin Schulz war natürlich nicht gekommen, der war zum Wahlkampfabschluss in Aachen. Doch standen Kommunalpolitiker der SPD - darunter der Bürgermeister Diedrich Höyns - für Gespräche zur Verfügung.

 

Bei gutem Wetter und einer Tasse heißen Kaffees wurde dieses Angebot auch gerne von Bürgerinnen und Bürgern genutzt. Wie traditionell bei jeder Wahl verteilte die SPD wieder Rosen im Ort, um die Wählerinnen und Wähler aufzufordern, morgen zur Wahl zu gehen.

Zeit für mehr Gerechtigkeit -

am 24. September SPD wählen!

 
    Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.